Massagetherapie | Therapiezentrum am Markt

Massagetherapie

Eines der ältesten Therapieverfahren ist die Massagetherapie. Der Therapeut diagnostiziert einen Befund mit seinen Händen und behandelt mit anschließend mit bestimmten Grifftechniken die Beschwerden.
Massagetherapie Therapiezentrum am Markt
Die Massagetherapie ist bei vielen Patienten eine sehr beliebte Therapieform. Sie ist eine uralte Anwendung die heute noch großen Zuspruch genießt. Über die Massage soll eine mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz erzielt werden. Neben einzelner Körperstellen erstreckt sich die Massagetherapie über den gesamten körperlichen Organismus und schließt selbst die Psyche mit ein.

In der Massagetherapie ertastet der Therapeut die Problemstellen mit seinen Händen und erstellt einen Befund. Durch gezielte Grifftechniken, zum Beispiel Streichungen, Knetungen, Reibungen, Dehnungen, Klopfungen und Vibrationen an bestimmten Körperstellen des Patienten wird die Diagnose erstellt.

Es wird je nach Behandlungsziel eine Anwendungsform festgelegt. Die klassische Massagetherapie wird überwiegend als muskuläre Massageform (bei Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur) angewandt und wirkt muskelentspannend, schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und entstauend auf die aktivierte Körperregion.

Verkürzte Muskeln und Schmerzen lassen sich durch besondere Grifftechniken wie Klopfen, Streichen und Kneten reduzieren. Die Durchblutung wird aktiviert und wirkt anregend. Eine Entstauung von Durchblutungsstörungen und Verhärtungen der Muskulatur findet statt.

Über die Haut und Muskulatur können mittels einer Reflexzonen Massage wie er Bindegewebs-, Segment-, Periost- (Knochenhaut) oder Kolonmassage (Dickdarm) die inneren Organe beeinflusst werden. Die gezielte Massage dieser Hautnervenbezirke (Reflexzonen), kann über Nerven- und Reflexbahnen Schmerzlinderung bringen. Ein positiver Einfluss auf innere Organe mit einer äußerlichen Anwendung kann erzielt werden.

Massagetherapie Max Giesen Therapiezentrum am Markt Holzwickede

Max Giesen

Physiotherapeut

“Mit der Massagetherapie lassen sich Schmerzen reduzieren und verkürzte Muskeln lockern. “
Ihr Therapiezentrum am Markt

Besondere Techniken

Die Massagetherapie bedient sich Dehnungs-, Zug- und Druckreizen zur Aktivierung und zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Körper und Geist werden gleichermaßen beeinflusst.
Massagetherapie Therapiezentrum am Markt Holzwickede
Funktionelles Training
Präventionskurse
Physikalische Therapie
l

Termin vereinbaren

Therapiezeiten:​
Mo.-Do. 07:00-20:00 Uhr
Fr. 07:00-16:00 Uhr

Empfangs Arbeitszeiten:​
Mo.-Do. 08:00-19:00 Uhr
Fr. 08:00-16:00 Uhr

Therapiezentrum am Markt GmbH
Am Markt 3
59439 Holzwickede

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • quform
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • ga-disable-
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren